Montag, 17. Oktober 2016

Musikvideo „End“ von „The beauty of Gemina“



„End“ ist die zweite Single Auskopplung und gleichzeitig Opener des achten Studioalbums „minor sun“ der schweizer Dark-Wave-Band „The beauty of Gemina“. Die Band um Mastermind Michael Sele hatte mit dem Song „Suicide Landscape“ ein Nummer 1-Hit in den World Gothic Charts und das aktuelle Album kletterte bis Platz 25 der Schweizer – sowie Platz 3 der deutschen Alternative Charts. End, eine gitarrenlastiger und nicht ganz typischer Song der Band suchte nach Bildern mit der Band im Mittelpunkt. 

„Grungy“, ehrlich und „roh“ war die Anforderung an die Bildsprache. Umgesetzt wurde das Video während einer Probesession in einem alten Kino. 

Kamera: Colin Weber 
Schnitt: Colin Weber

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen